Am 6. November 2021 um 16:30 Uhr startet die Union der deutschen Zonta Clubs ihre virtuelle Auftaktveranstaltung zur ZONTA SAYS NO-Kampagne - GEGEN GEWALT AN FRAUEN. Bis zu 1000 Teilnehmer/-Innen können dabei sein. Mehr dazu im PDF am Seitenende. 


Zur Online-Registrierung 

 

Den Auftakt markiert ein hochkarätig besetztes Online-Panel. Es verspricht eine super interessante Veranstaltung zu werden, bei der wir viel darüber erfahren werden, was in Deutschland gemacht werden könnte und muss, um die Istanbul Konvention effektiv umzusetzen. Gemeinsam wollen und müssen wir das Problem von Gewalt gegen Frauen in dem Griff zu bekommen. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

 

Es geht darum, unserer Forderung an die Bundesregierung nach einer bundesweiten staatlichen Stelle, die die vielen guten Einrichtungen, Initiativen und Programme koordiniert, Nachdruck zu verleihen. Wie? Mit einer Online-Petition sollen bis zum 6. Dezember 2021 mindestens 50.000 Unterschriften (online oder auch in Papierform) gesammelt werden. Teamarbeit ist gefragt.

 

Zur Petition

 

Stellvertretend für das ZONTA SAYS NO TEAM

Doris Brummer
Präsidentin UdZC 20-22
ZONTA Area 02 - Distrikt 30
Area Direktorin A02
ZC Weinheim

www.zonta-union.de